Zum Inhalt

Kostenrechnung und Controlling

Dozent: Prof. Dr. Andreas Hoffjan
Zeit: Montag, 8:30-10:00 Uhr
Ort: Audimax
Beginn: 04.04.2022
Klausurtermine tba

Tutorien

  • Mo 12-13 Uhr, SRG 1.024 (wegen Sperrung des SRG bis auf weiteres online)
  • Di 12-13 Uhr, CT ZE 01
  • Mi 10-11 Uhr, online (Zoom) ID: 967 4234 9455; Kenncode: 895758
  • Do 14-15 Uhr, C-HS 3
  • Fr 10-11 Uhr, online (Zoom) ID: 935 7379 8344; Kenncode: 913054
  • Mo 13-14 Uhr, SRG 1.024 (wegen Sperrung des SRG bis auf weiteres online)
  • Di 13-14 Uhr, CT ZE 01
  • Mi 11-12 Uhr, online (Zoom) ID: 967 4234 9455; Kenncode: 895758
  • Do 15-16 Uhr, C-HS 3
  • Fr 10-11 Uhr, online (Zoom) ID: 935 7379 8344; Kenncode: 913054
  • Planmäßiger Ausfall: 26.05./06.06./16.06.: Bitte in diesen Wochen andere Tutorien besuchen
  • Die Tutorien im Haupttermin starten in KW 18.
        
  • KW 19 (09.05.-13.05.), Bearbeitung des 1. Klausurmodus
  • KW 23 (06.06.-10.06.), Bearbeitung des 2. Klausurmodus
  • KW 27 (04.07.-08.07.), Bearbeitung des 3. Klausurmodus

Tutorien Nachtermin: 4 inhaltlich identische Tutorien mit je 2 Terminen (Alle in SRG 1.023)
Tutorium 1      Mo, 29.08. u. Di, 30.08., 10-14 Uhr
Tutorium 2     Mi, 31.08. u. Do., 01.09., 10-14 Uhr
Tutorium 3     Mo., 05.09. u. Di., 06.09., 10-14 Uhr
Tutorium 4     Mi., 07.09. u. Do. 08.09., 10-14 Uhr

Offene Sprechstunde für Fragen zu Aufgaben und zur KoCoQuiz-App

Für Fragen zu weiteren Aufgaben aus der "KoCoQuiz"-App: jeden Dienstag 16:00 -17:00 Uhr, online (Start KW 19, 10.05.2022)

Meeting-ID: 952 8317 7277

Kenncode: 12345

Einordnung in das Lehrangebot/Adressatenkreis

Die Veranstaltung "Kostenrechnung und Controlling" ist eine Pflichtveranstaltung im Rahmen des Bachelor-Studiums der Wirtschaftswissenschaften. Es gehört zum Modul 4a Rechnungswesen und Finanzen. Es wird mit der Veranstaltung Bilanzierung in einer gemeinsamen 90-minütigen Klausur geprüft.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Die Veranstaltung liefert eine vertiefende Einführung in die betriebliche Kosten- und Leistungsrechnung. Ausgehend von den Grundbegriffen der Kosten- und Leistungsrechnung werden die Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung mit den dazugehörigen Methoden erarbeitet. In Verbindung damit werden die verschiedenen Systeme der Kostenrechnung vorgestellt, insbesondere Voll- und Teilkostenrechnung sowie Ist- und Plankostenrechnung. Schließlich wird der Einsatz von Kostenrechnungsinformationen in betrieblichen Entscheidungssituationen trainiert, z. B. in der Break-even-Analyse oder bei der Frage zwischen Eigenfertigung und Fremdbezug. Zur Vertiefung der Vorlesungsinhalte werden zahlreiche Übungsaufgaben in Form der Lern-App KoCoQuiz bereitgestellt.

Voraussetzungen

Wünschenswert sind Kenntnisse aus den Veranstaltungen des Moduls 1 "Methodische Grundlagen“, insbesondere "Buchführung".

Literaturempfehlungen

Coenenberg, Adolf G./Fischer, Thomas M./Günther, Thomas: Kostenrechnung und Kostenanalyse, 9. Aufl., Stuttgart 2016.




Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Um mit dem Auto vom Campus Nord zum Campus Süd zu gelangen, besteht die Ver­bin­dung über den Vogelpothsweg / die Baroper Straße. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Auto auf einem der Parkplätze des Campus Nord abzustellen und die H-Bahn (hängende Einschienenbahn) zu nutzen, die die beiden Stand­or­te bequem verbindet.

Direkt unter dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark.

Straßennavigation von und zur Technischen Universität Dortmund:

OpenStreetMap Routing Machine

Das Dokument bzw. die Grafik stellen sehr vereinfacht die Autobahnen und Bundesstraßen rund um die Technische Universität Dort­mund dar:

Umgebungskarte (PDF)

Umgebungskarte (Grafik)

Die Onlinekarte unterstützt beim Auffinden von und Navigieren zwischen Einrichtungen und Gebäuden auf dem Campus:

Interaktive Campuskarte

Dieses Dokument enthält einen einfachen Campusplan in deutsch und englisch:

Campusplan (PDF)