Hinweis: Aufgrund von geplanten Wartungsarbeiten werden die Web-Auftritte der TU Dortmund am 17. April 2024, zwischen 18:00 und 20:00 Uhr mehrmals für kurze Zeit nicht erreichbar sein.
Wir bitten dadurch entstandene Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und bedanken uns für Ihr Verständnis.
Zum Inhalt
Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Einführung in Jedox

In Zusammenarbeit mit der Business Intelligence-Beratung ATVISIO Consult (https://www.atvisio.de) bietet die Pro­fes­sur für Unternehmensrechnung und Controlling ein praxisorientiertes Seminar zu Jedox an. Das Seminar richtet sich v.a. an Studierende der Fachrichtungen Wirtschaft, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsingenieurwesen, die sich einen beruflichen Einstieg ins Unternehmenscontrolling oder ins Business Intelligence-Consulting vorstellen können.

Die Jedox Suite ist ein Corporate-Performance-Management Tool für Reporting, Analyse, Planung und Forecasting im Unternehmen. Auf Grund der hohen Flexibilität und der intuitiven Nutzeroberfläche wird Jedox für die Nutzung im Controlling und zur Informationsbereitstellung im Unternehmen eingesetzt. In diesem Praxis-Workshop lernen Sie die wichtigsten Einsatzszenarien rund um Jedox kennen. Zudem erhalten Sie Einblicke in die Arbeitsweise einer Unternehmensberatung bei der Implementierung von Jedox.

Dozent: Maximilian Anger
Termine: 13.06.2024 von 09:00 bis 16:00 Uhr
Ort: Präsenz
Inhalt:  
  • Einführung in Jedox als CPM/BI-Tool: nutzerfreundliche Lösungen für Planung, Reporting, Analyse
  • Einblick in die multidimensionale Datenhaltung, Anlegen von Datenbanken
  • Dynamische Berichte mit Jedox erstellen
  • Jedox Planungsfunktionen für die moderne Unternehmenssteuerung
Anmeldezeitraum: Die Anmeldung ist ab dem 01.04.2024, 00:01 Uhr möglich und endet am 21.04.2024, 12 Uhr.
Anmeldung: Ausschließlich über den hierfür vorgesehene Moodle-Raum „[UC] Bewerbungsraum Digitales Controlling“
Zugangsdaten: uc-sose
Maximale Teilnehmerzahl: 20
Vorraussetzungen: Vorkenntnisse im Bereich Controlling

Einordnung in das Lehrangebot

Das Seminar ist eine freiwillige Zusatzveranstaltung für Bachelor- sowie  Masterstudierende mit dem Schwerpunkt Controlling und kann nach erfolgreichem Abschluss auch als eines von vier erforderlichen Schlüsselqualifikationen für den Erwerb des Zertifikats „Digitales Controlling“ angerechnet werden. Wir bitten darum, dass wenn Sie QlikView oder QlikSense belegen möchten, sich für eins von den beiden Seminaren zu entscheiden.

Die Professur für Unternehmensrechnung und Controlling möchte Sie darauf aufmerksam machen, dass wiederholt Studierende unentschuldigt nicht zu angemeldeten Seminaren kamen. Dies führt nicht nur zu einer Nichtauslastung der jeweiligen Veranstaltung, sondern auch zu einer Benachteiligung Ihrer Kommilitonen. Um dies zu umgehen, bitten wir Sie zukünftig die Veranstaltungstermine im Vorfeld gründlich mit Ihren Terminen abzugleichen sowie bei einer Platzzusage frühzeitig ein Nichtkommen zu kommunizieren. Die Professur behält sich das Recht vor Studierende bei unangemeldeten Nichterscheinen aus der Zusatzqualifikation „Digitales Controlling“ auszuschließen. Wir bitten um Ihr Verständnis.