Zum Inhalt

Presse

Hier finden Sie alle Meldungen der Presse, bei denen es um Projekte der Professur oder von Mitarbeitern der Professur geht.

  • 20.04.2020 - WDR-Bericht zum Start in die Vorlesungszeit während der Corona Pandemie
  • 21.08.2017 - ZfK - Zeitung für kommunale Wirtschaft - "Preisbildung unter Wettbewerbsbedingung"
  • 27.07.2017 - Pressemitteilung TU Dortmund - "thyssenkrupp Manager Cup kürt Siegerteam in großem Finale"
  • 31.05.2017 - Pressemitteilung TU Dortmund - "thyssenkrupp Manager Cup begrüßt zum Jubiläum das 1000. studentische Team"
  • 12.05.2017 - unizet - "Virtueller Chefsessel"
  • 16.03.2017 - Handelsblatt - "Mehr Prüfer braucht das Land"
  • 07.12.2016 - ZfK - Zeitung für kommunale Wirtschaft - "Weit mehr als die Erneuerungsrate"
  • 16.08.2016 - Bericht der FH Dortmund zum thyssenkrupp Manager Cup 2016
  • 02.06.2016 - www.dortmund.de - "TU startet Unternehmensplanspiel"
  • 09.11.2015 - Broschüre zum Master-Track Accounting & Finance an der TU Dortmund
  • 05.02.2015 - Ruhrnachrichten - "Nachwuchs-Controller bei Hellweg"
  • 29.01.2015 - diyonline.de - "TU Dortmund macht Seminar mit Hellweg"
  • 29.08.2014 - Ruhrnachrichten Schwerte - "Kinderuni im Technologiezentrum"
  • 12.06.2014 - www.dortmund.de - "Einführung eines wirkungsorientierten Haushalts bei der Stadt Dortmund"
  • 23.11.2013 - Ruhrnachrichten - "Besser kalkulieren erhöht den Lohn"
  • November 2013 - Behörden Spiegel - "Mit 60 schon zum alten Eisen - Tagung im BeschA zur "Zukunft des öffentlichen Preisrechts"
  • November 2013 - Do21 - "Besser kalkulieren für einen guten Zweck"
  • 16.12.2012 - Westfälische Rundschau - "Jugendhelfer und Controlling"
  • 09.11.2012 - Westfälische Rundschau - "Heinz-Werner Ufer nun Honorarprofessor"
  • 09.11.2012 - Ruhrnachrichten - "Energieexperte wird Honorarprofessor"
  • 07.11.2012 - Westfälische Rundschau - "An der TU zur Zahlenzauberin"
  • 24.05.2012 - Westfälische Rundschau - "Bei Kinder-Uni geht's ums Geld"
  • 24.05.2012 - Ruhrnachrichten - "Kinder-Uni: Wie der Euro funktioniert"
  • 10.05.2012 - Westfälische Rundschau - "Die Reise des Joghurts"
  • 13.07.2011 - Ruhrnachrichten - "Stadt kann mit TU rechnen"
  • 17.01.2011 - Ruhrnachrichten - "Aus Lego Zukunft bauen"
  • 17.01.2011 - Westfälische Rundschau - "Was macht ein Manager?"

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Um mit dem Auto vom Campus Nord zum Campus Süd zu gelangen, besteht die Ver­bin­dung über den Vogelpothsweg / die Baroper Straße. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Auto auf einem der Parkplätze des Campus Nord abzustellen und die H-Bahn (hängende Einschienenbahn) zu nutzen, die die beiden Stand­or­te bequem verbindet.

Direkt unter dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark.

Straßennavigation von und zur Technischen Universität Dortmund:

OpenStreetMap Routing Machine

Das Dokument bzw. die Grafik stellen sehr vereinfacht die Autobahnen und Bundesstraßen rund um die Technische Universität Dort­mund dar:

Umgebungskarte (PDF)

Umgebungskarte (Grafik)

Die Onlinekarte unterstützt beim Auffinden von und Navigieren zwischen Einrichtungen und Gebäuden auf dem Campus:

Interaktive Campuskarte

Dieses Dokument enthält einen einfachen Campusplan in deutsch und englisch:

Campusplan (PDF)