Zum Inhalt

Wissen­schaft­liches Arbeiten

Dozent: Max Schwarz
Ort: Online (Zoom)
Termine:  
  • Montag, 22.03.2021 von 09:00 – 11:30 Uhr
  • Dienstag, 23.03.2021 von 10:15 – 11:45 Uhr (Literaturrecherchekurs)
  • Donnerstag, 25.03.2021 von 09:00 – 11:30 Uhr
 
Anmeldung: 18.02.2020 - 19.03.2020
per E-Mail an das Sekretariat

Einordnung in das Lehrangebot/Adressatenkreis

Die Ver­an­stal­tung (alle vier Termine) ist ein Pflichtkurs für alle Stu­die­ren­den, die beabsichtigen, am Lehrstuhl Unter­nehmens­rechnung und Controlling eine Ab­schluss­ar­beit (Bachelor, Master) zu schreiben. Idealerweise wird die Ver­an­stal­tung im Semester vor dem Anfertigen der Ar­beit be­sucht. Leistungspunkte kön­nen nur im Bachelor-Studiengang Wirtschafts­wissen­schaften erworben wer­den. Die Teilnahme wird aber auch für Stu­die­ren­de in den Bachelor-Studiengängen Wirt­schafts­in­ge­nieur­we­sen und Wirtschafts­mathe­matik sowie in sämtlichen Master-Studiengängen für die Vergabe einer Ab­schluss­ar­beit im Fachgebiet Controlling vorausgesetzt. Wurde diese oder eine ähnliche Ver­an­stal­tung bereits be­sucht, ist eine erneute Teilnahme nicht er­for­der­lich.

Inhalt

Den Kern der Ver­an­stal­tung bilden die Ausführungen zur Vorbereitung und Anfertigung einer wis­sen­schaft­lichen Ar­beit. Im Rah­men der Ver­an­stal­tung wer­den praktische Hilfen für sämtliche Arbeitsschritte gegeben – beginnend mit der Themenfindung über die Literaturrecherche und -auswertung bis zur Manuskripterstellung. Des Weiteren wer­den ver­schie­de­ne, auch im Rah­men von Ab­schluss­ar­bei­ten einzusetzende Forschungsmethoden vorgestellt. Anhand von praktischen Übungen wenden die Teil­neh­mer­in­nen und Teilnehmer das Erlernte un­mit­tel­bar an. Zum Abschluss des Kurses prä­sen­tie­ren die Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmer im Rah­men eines in einer Gruppenarbeit vorzubereitenden Kurzvortrags einen in einer hochrangigen Fach­zeitschrift veröffentlichten Forschungsbeitrag.

Anmeldemodalitäten

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um eine vorherige Anmeldung zur Ver­an­stal­tung im Zeitraum bis 19. März 2021 unter gebeten. Bitte geben Sie bei der Anmeldung ihren Namen, ih­re Matrikelnummer, den Studiengang und den angestrebten Abschluss (Bachelor oder Master) an. Sofern die An­mel­dung­en die Zahl der angebotenen Plätze übersteigen, erfolgt die Platzvergabe nach der Reihenfolge der Anmeldung.

Literaturempfehlung

Literaturempfehlungen wer­den themenspezifisch bekannt gegeben.



Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Um mit dem Auto vom Campus Nord zum Campus Süd zu gelangen, besteht die Ver­bin­dung über den Vo­gel­pothsweg / die Baroper Straße. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Auto auf ei­nem der Parkplätze des Campus Nord abzustellen und die H-Bahn (hängende Einschienenbahn) zu nut­zen, die die beiden Stand­or­te bequem verbindet.

Direkt unter dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark.

Straßennavigation von und zur Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund:

OpenStreetMap Routing Machine

Das Dokument bzw. die Grafik stellen sehr vereinfacht die Autobahnen und Bundesstraßen rund um die Technische Uni­ver­si­tät Dort­mund dar:

Umgebungskarte (PDF)

Umgebungskarte (Grafik)

Die Onlinekarte un­ter­stützt beim Auffinden von und Navigieren zwischen Ein­rich­tun­gen und Gebäuden auf dem Campus:

Interaktive Campuskarte

Dieses Dokument enthält einen einfachen Campus­plan in deutsch und englisch:

Campus­plan (PDF)